Lohnbuchhaltung

Die Anforderungen an die Lohnbuchhaltung sind in den letzten Jahren deutlich komplexer geworden!

 

Wir erstellen Ihre Lohnbuchhaltung zeitnah und genau. Dadurch sind Sie vor Überraschungen bei den regelmäßigen Betriebsprüfungen insbesondere der Deutschen Rentenversicherung (DRV) geschützt.

Beispielhaft seien folgende Teilleistungen genannt:

  • Einrichtung der Lohnbuchhaltung und Erstellung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Abrechnung von Sonderzahlungen, Sachbezügen, Abfindungen, Pfändungen
  • Kalkulationen und Vorwegberechnungen der Löhne und Gehälter inklusive Effektivkosten für den Arbeitgeber
  • Führung der Lohnkonten pro Arbeitnehmer
  • Elektronische Übermittlung der Lohnsteuer-Anmeldung und Krankenkassen-Beitragsnachweise
  • Erstellung der Jahreslohnkonten und -lohnjournale.
  • Einrichtung der Kostenstellen
  • Elektronische Übermittlung der Lohnsteuerbescheinigungen an die Finanzämter
  • Erfassung von Neueintritten und Abwicklung von Austritten, Meldungen zur Sozialversicherung
  • Erstellung der jährlichen Entgeltmeldungen für die Berufsgenossenschaft, Bundesagentur für Arbeit, Statistische Ämter
  • Führen der Urlaubsstatistik
  • Erstellung von Arbeitgeber-Anträgen auf Erstattung der Arbeitgeberaufwendungen im Krankheitsfall und Mutterschaft bei Umlagepflicht (U1 und U2)
 
Gerne beraten wir Sie auch bei der Gestaltung außertariflicher Zahlungen
sowie bei der Erstellung variabler Vergütungsmodellen